MediaNight 2018

Wirtschaftsinformatik auf der MediaNight 2018 - Projektvorstellung

Auf der MediaNight 2018 hat die Wirtschaftsinformatik wie in den letzten Jahren einige spannende Projekte zu bieten:

In der Vorlesung vom Herrn Prof. Dr. Rathke „Kooperationstechnologie“ wurde mit den Studierenden untersucht, welchen Nutzen moderne Smartpens für Tablets jetzt und in der Zukunft haben werden. Auf der MediaNight könnt Ihr am Stand der Gruppe selbst Hand an ein Tablet mit zugehörigen Smartpen anlegen und ausprobieren wie gut diese in den Alltag und in das Berufsleben integriert werden könnten. Hierfür werden verschiedene Apps aus unterschiedlichen Bereichen gezeigt und somit veranschaulicht.

Ein weiteres Projekt – begleitet von Herrn Prof. Dr. Engstler - zeigt, wie der Einsatz der Blockchain-Technologie helfen kann, den sicheren Warentransport innerhalb einer Lieferkette zu gewährleisten und zu kontrollieren. Mit dem erstellten Modell wird die Rückverfolgbarkeit eines sicheren Transports innerhalb der Lieferkette mithilfe von Sensoren realisiert. Die ermittelten Daten werden auf die Blockchain geschrieben und können in Echtzeit mithilfe von Sensoren realisiert werden.

Ebenso stellt Herr Prof. Dr. Peter Thies mit seinen Studenten aus dem Wahlveranstaltung 3D-Computergrafiken deren Projekte vor. Vor Ort könnt Ihr die spannenden 3D- Modelle bewundern und die Studierenden dazu befragen.

Die MediaNight 2018 wartet auf Euch! Lasst euch von den neuen Projekten begeistern und eventuell findet auch Ihr Euer nächstes Wahlfach auf der MediaNight!

 

Zurück

Sonstige News

MediaNight 2018

Wirtschaftsinformatik auf der MediaNight 2018 - Projektvorstellung

Auf der MediaNight 2018 hat die...

Weiterlesen …

Amsterdam goes Stuttgart

Nach dem letztjährigen erfolgreichen Kollaborationsprojekt zwischen dem Studiengang...

Weiterlesen …

WIssen ist Macht - Masterinterview (2)

Weiter geht es mit unserer Reihe "WIssen ist Macht", hierfür haben wir ein weiteres Interview einer Master-Studentin...

Weiterlesen …